• 1

Impressum

Metz-Rohm WirtschaftstreuhandgmbH
Burggasse 7-9
1070 Wien

FN 116704z, HG Wien
T: 01-5228979
F: 01-5228979/9
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftsführender Gesellschafter: MMag. Ingrid Metz-Rohm
Rechtsform: GmbH
Firmensitz: Wien
Firmenbuch-Nummer: 116704z
Firmenbuch-Gericht: Handelsgericht Wien
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer ATU52573406
Interessensvertretung: Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

Allgemeine Auftragsbedingungen (Download-link)

Haftungsausschluss/§ 5 ECG

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf unserer Website. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

Datenschutzerklärung

Wir wissen um den hohen Stellenwert personenbezogener Daten. Im Folgenden finden Sie Informationen darüber, wie wir Ihre Daten im Zuge unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen verarbeiten.

 

Unsere Website

Wir sammeln keine Internetprotokolldaten oder IP Adressen sowie sonst keinerlei Daten in Zusammenhang mit Besuchen auf unserer Website. Wir verarbeiten und speichern keine Userdaten oder Cookies zur Auswertung der Besuche auf unserer Website.

 

Unsere Geschäftsbeziehung mit Ihnen

Personenbezogene Daten:

Für die Ausübung unserer Dienstleistungen im Bereich Steuerberatung ist es unerlässlich, dass Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Wir verarbeiten die zur Verfügung gestellten Daten im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Datenschutzanpassungsgesetz 2018. Unter „personenbezogene Informationen“ sind alle Informationen zu verstehen, die sich mittelbar oder unmittelbar auf natürliche Personen beziehen. Auch wenn somit Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse nicht unmittelbar vom Begriff der personenbezogenen Daten umfasst sind, lassen wir solchen Informationen den gleichen Schutz zukommen und erwarten dies auch von unseren Kunden und Geschäftspartnern.

Umfang der Datenverwendung:

Im Zuge Ihrer Geschäftsbeziehung mit uns und Auftragserteilung an uns geben Sie uns personenbezogene Daten und möglicherweise Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse von Ihnen, Ihren Kunden, Mitarbeitern, an Ihnen beteiligten Unternehmen oder sonstiger Dritter bekannt. Wir verwenden diese Daten in dem Umfang, als dies in unserem berechtigten Interesse als Verantwortlicher und zur ordnungsgemäßen Leistungserbringung im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen erforderlich ist. Gemäß den berufsrechtlichen Grundsätzen der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sind wir verpflichtet, unsere Tätigkeit auch im Rahmen der Datenverarbeitung gewissenhaft, sorgfältig, eigenverantwortlich und unabhängig auszuüben.

Weitergabe der Daten an Dritte:

Aufgrund der Komplexität heutiger Datenverarbeitungsprozesse ist es unerlässlich, dass wir uns mitunter Dienstleister bedienen und diese mit der Verarbeitung Ihrer Daten beauftragen. In all diesen Fällen tragen wir stets dafür Sorge, dass die Datenschutzbestimmungen eingehalten werden.

Datenaufbewahrung:

Grundsätzlich werden die Sie betreffenden Informationen nur so lange aufbewahrt, als dies für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist. Darüber hinaus haben wir die Verpflichtung, Daten gemäß den geltenden Aufbewahrungspflichten zu speichern, auch über die Beendigung des Vertragsverhältnisses und der Geschäftsbeziehung mit Ihnen. Wir bewahren wir Ihre Daten so lange auf, wie die Geltendmachung von Rechtsansprüchen aus unserem Geschäftsverhältnis mit Ihnen möglich ist.

Datensicherheit:

Datensicherheit ist ein oberstes Gebot. Wir verfügen über Verschlüsselungsoptionen im externen Datenverkehr, die Sie nutzen können, wenn Sie über die technischen Einrichtungen zur Entschlüsselung verfügen. Ebenso ist es uns ein Anliegen, dass die Datenspeicherung höchste Sicherheitsstandards erfüllt.

Betroffenenrechte:

Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen haben Sie das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, ob und wenn ja, welche personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Falls wir Daten zu Ihrer Person verarbeiten, die unrichtig oder unvollständig sind, können sie deren Berichtigung oder Vervollständigung verlangen. Ebenso können Sie die Löschung unrechtmäßig verarbeiteter Daten und eine Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten verlangen sowie unter bestimmten Voraussetzungen der Verarbeitung der personenbezogenen Daten widersprechen. Sie haben das Recht, Kopien der von uns zu Ihrer Person verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten oder uns mit der direkten Übermittlung an einen von Ihnen gewählten Dritten zu beauftragen, sofern der Datenübertragung weder ein unvertretbarer Aufwand noch gesetzliche oder sonstige Verschwiegenheitspflichten oder Vertraulichkeitserwägungen von unserer Seite oder von dritten Personen entgegenstehen. Ferner haben Sie das Recht, die erteilte Bewilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass dadurch die Rechtmäßigkeit der Infolge der Einwilligung bis zum allfälligen Widerruf der Einwilligung erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sie haben das Recht, Beschwerde bei der zuständigen Behörde (Österreichische Datenschutzbehörde) zu erheben sowie das Recht auf Auskunft über die Identität von dritten, an die personenbezogene Daten übermittelt werden.

Fragen und Kontakt:

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie diese gerne per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! richten. Oder Sie schreiben uns: Metz-Rohm Wirtschaftstreuhandgesellschaft m.b.H., Burggasse 7-9, 1070 Wien